Ella macht Musik mit Maria

Zweitägiger Ferienkurs mit Hund und Musik

neue Kurstermine in den Sommerferien 2024 - in Kürze mehr

Ein Hund, der Musik macht? Geht das überhaupt? Nun ja, ein Instrument kann Ella natürlich nicht spielen, aber sie ist trotzdem musikalisch. Wie wir Menschen genießt Ella Musik, hört gerne zu, wenn jemand singt oder ein Instrument spielt und kann sich bei klassischer Musik sehr gut entspannen. Und natürlich hat Ella auch eine Stimme. Ob sie die zum Singen benutzt? Wir werden es sehen bzw. hören und noch viel mehr über die vierjährige Hundedame erfahren. 

Zum Beispiel, wie du sie am besten begrüßt, wo sie gerne gestreichelt wird, welche Spiele sie am liebsten spielt und was du tun kannst, wenn du ein bisschen Angst vor Hunden hast. Da Musik ein positives Lernumfeld schafft und beim Singen Stress abgebaut wird, kann sie uns hier gut weiterhelfen. 

Wir werden uns in dem zweitägigen Kurs, an dem Kinder von fünf bis neun Jahren teilnehmen können, mit Musik und viel Wissen übereinander gegenseitig kennenlernen. Die Hundeführerin und Grundschullehrerin Daniela Wagner vermittelt den Kindern mit ihrem ausgebildeten pädagogischen Begleithund Ella die Grundlagen des Umgangs mit Hunden und zeigt, wie gut es tut, sich mit einem lieben Tier zu verstehen und eine gemeinsame Sprache zu sprechen. Für die musikalische Entspannung sorge ich. 

In diesem Ferienkurs können die Kinder eine schöne Zeit verbringen, Neues lernen und sich mit Hund und Musik erholen. Denn das haben Hund und Musik tatsächlich nachgewiesenermaßen gemeinsam: Sie sind in der Lage, Stress abzubauen, Ängste zu nehmen und die Gemeinschaft zu stärken. Oder kurz gesagt: Sie machen glücklich :)

Und weil die Kinder am Ende des Kurses richtige Hunde-Experten sein werden, bekommen sie ein kleines Zertifikat ausgehändigt, in dem steht, was sie alles gelernt haben. 

Wir freuen uns auf euch!

Daniela Wagner und ihr Hund Ella im Porträt 

Daniela Wagner ist 39 Jahre alt und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Regensburg. Danielas Liebe zu Hunden wurde vor 15 Jahren entfacht. Seit vier Jahren gehört Ella - ein Nova Scotia Duck Tolling Retriever - zur Familie. Mit der sehr sanftmütigen und ruhigen Hundedame konnte sich Daniela einen lang gehegten Wunsch erfüllen und Ella zum Begleithund für tiergestützte pädagogische Arbeit ausbilden lassen. "Ella begegnet Kindern wertfrei und unvoreingenommen positiv, ist Spielkamerad und guter Zuhörer", erklärt Daniela. Sie ist überzeugt: "Hunde und Kinder gehören zusammen. Und auch wenn nicht jedes Kind einen Hund als Haustier halten kann, sollte es dennoch mindestens ein Mal eine prägend positive Erfahrung mit dem wundervollen Wesen Hund gemacht haben."